Patienten­fürsprecher

Elke Markgraf Lührs, Birgit Huster

Patientenfürsprecher

Unsere ehrenamtlichen und unabhängigen Patientenfürsprecher setzen sich für die Belange der Patienten und ihrer Angehörigen ein. Ob Patienten eine Beschwerde oder einen Verbesserungsvorschlag mitteilen möchten – Elke Markgraf-Lührs und Birgit Huster sind gern Ansprechpartner. Beide Patientenfürsprecherinenn verstehen sich als Vermittler zwischen Patienten, Mitarbeitern und Krankenhausleitung.

Patientenfürsprecher sind keine Angestellten des Krankenhauses, und stehen unter Schweigepflicht. Sie helfen nach Möglichkeit schnell und unbürokratisch weiter.

Leistungsangebot

  • Entgegennahme von Lob und Beschwerden
  • Beantwortung von Fragen (z.B. bezüglich der Rechte der Patienten)
  • Vermittlung bei Problemen zwischen Patienten und Krankenhausmitarbeitern
  • Weiterleitung von Anregungen und Verbesserungsvorschlägen an die zuständigen Stellen im Krankenhaus