Nah am Menschen

Nah am Meer

Ihr Kontakt zu uns

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung

Leistungen im Überblick

Im Krankenhaus Land Hadeln vereinen wir moderne High-Tech-Medizin, familiäre Atmosphäre und regionale Versorgung. Ganz gleich, ob Sie als akuter Notfall zu uns kommen, für eine geplante ambulante oder stationäre Behandlung: Unsere Ärzte- und Pflege-Teams der Bereiche Unfall-, Allgemein- und Handchirurgie, Innere Medizin, Orthopädie, Anästhesie, Geriatrie, Intensivmedizin und die Belegabteilung HNO sind für Sie da. Wir schaffen beste Voraussetzungen, damit Sie möglichst schnell gesund werden.

Krankenhaus Land Hadeln

Zertifizierte Qualität im Landkreis Cuxhaven

Hervorragende medizinische Versorgung und exzellente Betreuung in Otterndorf

Innere Medizin, Geriatrie, Allgemeinchirurgie, Unfall- und Handchirurgie, Orthopädie, Intensivmedizin inklusive Anästhesiologie und eine Belegabteilung Hals-Nasen-Ohrenheilkunde (HNO): Unsere Klinik der Grund- und Regelversorgung ist zwar nicht direkt in Cuxhaven angesiedelt, bietet Ihnen aber eine qualitativ hochwertige, wohnortnahe Versorgung. Schließlich wurden wir als einziges Krankenhaus im Landkreis Cuxhaven für unsere Qualitätsstrukturen ausgezeichnet. Durch unsere medizinischen Versorgungszentren (MVZ) in Otterndorf und in der Cuxhavener Innenstadt stehen wir Ihnen ebenfalls für umfassende ambulante Untersuchungen / Diagnostik und Behandlungen zur Verfügung. Sie sind bei uns also sowohl stationär als auch ambulant in guten Händen: In Cuxhaven und in Otterndorf!

 

Unser Gesundheitszentrum für Otterndorf und das Land Hadeln

Unsere Klinik ist von Cuxhaven aus in rund 20 Minuten bequem über die B73 zu erreichen; vor dem Haus stehen Ihnen Parkplätze in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Mit einer Belegkapazität von 94 Betten können wir unseren Patienten und Patientinnen im Vergleich zu größeren Kliniken in der Regel eine stressfreie und der Genesung förderliche Umgebung bieten. Dazu trägt auch unser Café Klönschnack mit eigenem kleinen Kiosk bei, das Patienten, Angehörigen und anderen Besuchern mit seinem Frühstücksangebot, dem Mittagstisch, Kaffee und Kuchen ein Stück „Normalität“ abseits des Krankenhausalltages ermöglicht. Darüber hinaus sind die Ärzte und Ärztinnen und das Pflegepersonal unserer Fachabteilungen sehr bestrebt, Ihnen den Aufenthalt und die Therapie in unserer Klinik so angenehm wie möglich zu gestalten. Dies gilt in besonderem Maße für ältere Menschen.

Qualitätsorientierte Versorgung älterer Patienten

Mit steigendem Lebensalter werden die Diagnostik, die Behandlung und ggf. erforderliche Operationen zunehmend schwieriger. Knochenbrüche und Wunden heilen langsamer; einige Patienten leiden zusätzlich an der Begleitdiagnose Demenz und haben dementsprechend Schwierigkeiten, sich in den Klinikablauf einzufügen und die Therapieansätze nachzuvollziehen. Auf unserer geriatrischen Station unterstützen wir die betroffenen Patienten mit zahlreichen Maßnahmen, um Ihnen und Ihren Angehörigen die Behandlung in unserer Klinik zu erleichtern. Hier bieten wir unseren Patienten ein breites physiotherapeutisches, ergotherapeutisches und logopädisches Angebot; ebenso erfolgen eine Beratung und Information der Angehörigen.
Die Ärzte und Therapeuten unseres Krankenhauses sind geschult in der Behandlung geriatrischer Patienten; die Pfleger unserer Fachabteilung Geriatrie verfügen vielfach über eine Fachweiterbildung zur Geriatriepflege. Die Behandlung erfolgt interdisziplinär und ganzheitlich, und ist sowohl auf eine umfangreiche Diagnostik und Therapie als auch auf frührehabilitative Maßnahmen ausgerichtet. Hauptsächliche Behandlungsziele sind die Therapie und Linderung altersspezifischer Krankheiten (Multimorbidität), die Vermeidung einer Pflegebedürftigkeit und die Erhaltung der Eigenständigkeit, so dass die Betroffenen möglichst lange autonom in ihrem gewohnten Umfeld verbleiben können. Für die Qualität unseres Behandlungskonzeptes, die personellen Kompetenzen und die Ausstattung der Patientenzimmer / Therapieräume wurde uns vom Bundesverband Geriatrie das Qualitätssiegel Geriatrie verliehen.

 

Allgemeine Informationen zu unserer Klinik / MVZ

Als Klinik der Grundversorgung in Otterndorf, der Nähe von Cuxhaven, verfügen wir über Versorgungsverträge mit allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen. Für die Behandlung in unserem Krankenhaus ist daher lediglich eine Einweisung des behandelnden Arztes notwendig und die Vereinbarung eines Termins zur Aufnahme. In Notfällen kommen Sie bitte direkt in unsere zentrale Notaufnahme (ZNA).
Unser in Flachbauweise errichtetes Klinikum nahe Cuxhaven ist barrierefrei gestaltet und verfügt über komfortable Ein- und Zwei-Bett-Zimmer, die zum Teil einen unmittelbaren Zugang zu unserer Außenterrasse besitzen. Bezüglich der Mahlzeiten besteht im Rahmen der ärztlichen Verordnung eine Wahlmöglichkeit zwischen Vollkost, leichter Vollkost, vegetarischer Kost, Salaten und bei Bedarf einer Wunschkost. Bei gesundheitlichen Einschränkungen wird die Ernährung auf die jeweilige Erkrankung zugeschnitten, beispielsweise bei Diabetikern.
Der Klinik angeschlossen ist ein medizinisches Versorgungszentrum mit Standorten in Otterndorf und Cuxhaven, in denen eine patientenorientierte ambulante Diagnostik, medizinische Versorgung und Nachsorge sichergestellt werden.

Im MVZ werden folgende Fachbereiche behandelt:

  • Innere Medizin / Gastroenterologie
  • Chirurgie
  • Orthopädie
  • Allgemeinmedizin
  • Handchirurgie
  • Anästhesie

Ihr Weg zu uns

Krankenhaus Land Hadeln

Große Ortstraße 85
21762 Otterndorf

Aktuelles

„Hüftschmerz stoppen“ Ein Vortrag von Herrn Sebastian Penner

Am Dienstag, den 05.Oktober 2021 um 19.00 Uhr lädt die Patientenakademie wieder ein zum  Vortrag in die Seelandhalle Otterndorf ein. An diesem Abend heißt das Thema von Herrn Sebastian Penner, Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie am Krankenhaus Land Hadeln „Hüftschmerz stoppen“. Die Hüften sind die größten Gelenke im Körper und werden täglich durch unzählige Bewegungen, […]

Nachtrag zur Patientenakademie am letzten Dienstag

„Weiß jetzt jeder, wo das Iliosakralgelenk liegt?“ Es gab keine gegenteiligen Meldung, denn Frau Dr. Broscheit hatte in den vorangegangenen 45 Minuten eingehend und anhand von Beispielen sehr genau erklärt wo das ISG liegt, welche Schmerzen dieses verursachen kann und welche Therapien helfen können, bis hin zu operativen Möglichkeiten. Aufgrund der hohen Nachfrage hat Frau […]